<BITTE WENN IHR MITMACHEN WOLLT ERST ANFRAGEN UND NICHT EINFACH ANMELDEN OHNE ANMELDUNGEN WERDET IHR NICHT FREIGESCHALTET!!!!!DANKE!! Wir haben noch jede menge Freie Charas!! Meldet euch an!!! Ihr seit alle Herzlich Willkommen!!!!DRINGEND GESUCHT BELLA;EDWARD UND EIN PARTNER FÜR RACHEL BLACK MUSS NICHT PAUL SEIN NEHMMEN AICH DAFÜR EINEN FREECHARA!!! Ihr seit alle Herzlich Willkommen!!!!!!!!>

#291

RE: Wohnzimmer

in Haus von Paul und Rachel 04.07.2011 17:36
von Rebecca Black | 1.536 Beiträge

*ich schaute ihn an*
okay ich geb dir fünf minuten
*ich hörte dann seine worte*
du bist wegen mir hier??
*sagte ich überrascht*
setzt dich wie gesagt du hast fünf minuten


nach oben springen

#292

RE: Wohnzimmer

in Haus von Paul und Rachel 04.07.2011 17:41
von Solomon Finau | 240 Beiträge

*ich sah Rachel dankbar an als sie zu becca sprach und hörte dann ihre worte an mich*
Ich hab was sehr dummes gemacht wofür es eigentlich keine entschuldigung gibt
*dann ging ich zu Becca und setzte mich ihr gegenüber*
Danke das du mir eine chance gibst es zu erklären
*ich holte noch mal tief luft und sah sie dann an*
Ich weiß ich hab dich mit meinem handeln sehr verletzt und es gibt auch keine entschuldigung dafür.
Doch ich will das du weißt wie leid es mir tut und das sowas nie wieder vorkommt.
Ich weiß du kannst mir nicht mehr vertrauen doch sei dir sicher ausser küssen und etwas mehr lief da nicht wirklich.
Es kam nicht zu äussersten.
Bitte gib mir eine chance dir zu beweisen das ich nur dich liebe und niemand anderes.
*flehend sah ich sie an und wartete auf ihre reaktion*

nach oben springen

#293

RE: Wohnzimmer

in Haus von Paul und Rachel 04.07.2011 17:47
von Rachel Black | 1.831 Beiträge

*ich sah wie er sich setze*
*ich setze mich auf die lehne von der couch*
*und hörte ihm zu*
*schaute dann becca an*
°na ob das mal alles so stimmt°




Sag mir bringt sie dich zum lachen wie erricht sie dich rührt sie dich zu tränen lieb sie dich wie ich macht sie dich nur geil oder berührt sie dich heilt sie deine wunden lieb sie dich wie ich dich...
nach oben springen

#294

RE: Wohnzimmer

in Haus von Paul und Rachel 04.07.2011 17:51
von Rebecca Black | 1.536 Beiträge

*ich schaute ihn an*
ich hab euch doch in deinem büro gesehen
da willst du mir sagen ausser fummeln war da nix
ich hab euch gesehen auf deinem scheibtisch oder so

Tom
du hast mich sehr verletzt
ich hab dich geliebt wie noch kein anderen
und dann so was
* sagte ich und merkte wie mir die tränen in die augen traten*
Was erwartest du jetzt von mir??
*ich sah seinen flehenden blick*
*ich in seine augen*
°was soll ich jetzt tun°


zuletzt bearbeitet 04.07.2011 17:52 | nach oben springen

#295

RE: Wohnzimmer

in Haus von Paul und Rachel 04.07.2011 17:57
von Solomon Finau | 240 Beiträge

*ich hörte was sie sagte und sah wie ihr die tränen kamen*
*es zerriss mir das herz sie so zu sehen*
*doch wusste ich nicht was ich machen sollte*
*als ich ihre worte hörte griff ich unbewusst zu ihrer hand und wartete was sie machte*
*dabei sprach ich aber weiter*
Becca ich weiß wie sehr ich dich verletzt hab doch glaub mir ausser küssen lief da nichts mehr.
Auch wenn es nur ein schwacher trost ist*
Ich hab dich trotzdem verletzt und dafür hasse ich mich selber am meisten
Denn auch ich hab dich mehr geliebt als alles auf der Welt.
Sag mir was ich machen soll damit du mir verzeihst
*sagte ich und sah sie weiter liebevoll an*

nach oben springen

#296

RE: Wohnzimmer

in Haus von Paul und Rachel 04.07.2011 18:02
von Rebecca Black | 1.536 Beiträge

*ich schaute ihn an*
ihr hattet sex erzähl mir nix
ich habs doch gesehn
*ich nahm meine ahnd weg und ging zum fenster*
weißt du eigentlich wie es mir gegangen ist??
nee ich sags dir
drecking gehts mir
es geht mir erst wieder besser seit ich hier bin
du hast mir das herz gebrochen
ich liebe dich noch immer wahrschenlich
du warst einfach alles für mich
*ich hörte seine worte*
wenn du mich so liebst warum ist das den passiert ??
*ich drehte mich zu ihm um*


nach oben springen

#297

RE: Wohnzimmer

in Haus von Paul und Rachel 04.07.2011 18:09
von Solomon Finau | 240 Beiträge

*ich hörte ihre worte und sah wie sie aufstand*
*als sie zum fenster ging sah ich sie an und hörte weiter ihre worte*
*erst als sie sich wieder umdrehte fing ich an zu sprechen*
Becca bitte glaube mir es tut mir so leid.
Ich kann mir nicht erklären wie es dazu kam und das ich dich so verletzt habe ist mir klar und es tut mir auch sehr leid.
*dann stand ich auf und ging zu ihr hin*
Es tut mir leid und ich verstehe dich wenn du mir nicht verzeihen kannst.
Auch das ich es dir nicht genau erklären kann was da passiert ist tut mir leid.
Ich werde gehen wenn du es willst und dich in ruhe lassen und dir zeit geben bist du vielleicht irgendwann soweit bist mir zu verzeihen.
Aber egal wie lange es dauert ich warte auf dich.
Für mich wird es nie wieder eine andere geben und ich werde für dich auch mit dem surfunterreicht aufhören damit ich nicht mehr in versuchung geführt werde.
Nur bitte ich dich schreib mich nicht gleich ganz ab sondern denk über alles in ruhe nach.
*sagte ich und wartete auf ihre reaktion*

nach oben springen

#298

RE: Wohnzimmer

in Haus von Paul und Rachel 04.07.2011 18:17
von Rebecca Black | 1.536 Beiträge

*ich sah ihm in die augen*
es tut sehr weh
Tom
ich bin hier her geflogen und hab erstmal keinem ein wort gesagt
ich weiß vielleicht ist es auch ein bischen meine schuld
weil ich so viel gearbeitet habe
und kaum da war
*ich sah in an*
wenn du mit zeigen willst das du es ernst meinst
dann bleib einfach
mein herz schlägt grade wie wild Tom
gibt uns einfach zeit
es ist zu viel passiert
*zögernt legte ich aus reflex eine hand an seine wange und streichelte drüber*
Sorry tut mir leid
war ein reflex
was ist eigentlich mit der alten
*fragte ich*
ich will nicht das du dein traum wegen mir auf gibst
das bin ich nicht wert
wenn du mich sooo leibst wie du sagst dann haben andere frauen keine chance


zuletzt bearbeitet 04.07.2011 18:18 | nach oben springen

#299

RE: Wohnzimmer

in Haus von Paul und Rachel 04.07.2011 18:22
von Solomon Finau | 240 Beiträge

*ich hörte ihre worte und spürte dann plötzlich ihre hand*
*sanft streichelte ich über ihre hand und lächelte sie an*
Nein Becca es ist nicht deine schuld glaub mir ich alleine bin daran schuld.
Ich werde hier bleiben bei dir und nicht mehr gehen das verspreche ich dir.
*dann ging ich auf sie zu und umarmte sie sanft*
*ich wartete auf ihre reaktion sprach aber dann einfach weiter*
Ich gebe meinen traum nicht aud denn mein traum ist es für immer mit dir zusammen zu sein auch wenn ich es in der vergangenheit nicht oft gezeigt hab.
Ach und was mit der anderen ist kann ich dir nicht sagen ich hab sie seit dem mal damals nicht wieder gesehen..
Es ist mir auch egel ich will nur dich also egal wie alnge es dauert ich warte auf dich
*sagte ich und streichelte sanft über ihren rücken*

nach oben springen

#300

RE: Wohnzimmer

in Haus von Paul und Rachel 04.07.2011 18:30
von Rebecca Black | 1.536 Beiträge

*ich genoss irgendwie seine berührungen und mein herz schlug purzelbäume*
Tom du weißt ich lieb dich immer noch
doch tom wäre bei uns alles gut gewesen hätte die tussi doch keine chance bei dir gehabt oder ?
ich hab sechs arbeitsstellen gehabt
und kaum ziet gehabt
wir brauchten das geld
ich hab als ich dich raus geschmissen hab
gearbeitet die eine blöde
bis zum umfallen
ich wollte nachhause
*irgendwie störte mich das gar nicht mehr das er mich umamte und den rückenstreichelte*
Ich weiß gar nicht was ich sagen soll
tom
es schmeichelt mir das du den weiten weg her gemacht hast
aber
ich werd niemals wieder nach hawaii zurück kähren tut mir leid


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bella Cullen
Forum Statistiken
Das Forum hat 385 Themen und 15307 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 22 Benutzer (02.10.2011 23:42).